Ausschreibung des Weseler Sparkassen Triathlon 2021

 

 

Veranstalter:   Weseler TV von 1860 e.V.

Veranstaltung:   10. Weseler Sparkassen Triathlon

Ort:    In der Aue, (Auesee Wesel am Badestrand)

Datum:   12. September 2021

Meldebeginn:    ab dem 1.2.2020 / 0:00Uhr

 

 

Corona Besonderheiten:

  •  Die Teilnehmer sind auf 500 begrenzt.
  •   Es wird nur die Olympische und Volksdistanz ausgetragen.
  •   Streckenverlauf und Startzeiten unter Vorbehalt.
  •  Bei erschwerter Organisation durch Auflagen wegen einer erhöhten pandemischen Lage, ist eine Absage der Triathlon Veranstaltung möglich. Sollte das der Fall sein, werdet ihr rechtzeitig informiert. Die Startgelder würden dann zu 100% erstattet.

 

Wettkampfdistanzen und Tageslizenz:


Übersicht:

 

Wettbewerbe

AK´s

Distanzen

Preise

Volks- Triathlon

  ab 18 Jahre

0,5km / 18km / 5,0km

26,- Euro

Kurz- Triathlon

ab 18 Jahre

1,5km / 36km / 10km

39,- Euro + Tageslizenz

 

Teilnahmeberechtigung:
   
Für die Teilnahme am Kurztriathlon benötigen Sie einen DTU Startpass oder eine Tageslizens. Diese wird dann mit dem Startgeld bezahlt. Für die Teilnahme am Volkstriathlon ist kein Startpass notwendig.


Tageslizenz:   
       
Die Kosten für eine Tageslizenz betragen z.Z. 21 Euro (Verbandsgebühren) und werden zusammen mit dem Startgeld bezahlt. Teilnehmer, die am Veranstaltungstag keinen gültigen DTU-Startpass vorlegen können, müssen eine Tageslizenz erwerben. Bei Nachreichung des DTU Startpasses wird die vorab gezahlte Tageslizenz erstattet.

 

Zeitmessung:

Die Zeitmessung erfolgt ausschließlich mit dem Real-Timer-Champion-Chip. Dieser Chip muss bei allen Distanzen auf Knöchelhöhe getragen werden. Ohne Chip ist
keine Teilnahme möglich. Teilnehmer die bereits einen Real-Timer-Champion-Chip besitzen tragen die 7-stellige Chipnummer bei der Online Anmeldung in das
dementsprechende Feld ein.


Leihchip Gebühr:

Alle Teilnehmer, die keinen eigenen Chip besitzen, erhalten für 3,-Euro Leihgebühr einen Leihchip. Diese 3,- Euro müssen zusammen mit dem Startgeld überwiesen werden. Das Pfandgeld für den Chipverleih von 25,-Euro muss am Veranstaltungstag in Bar an der Nummernausgabe hinterlegt werde. Bei Rückgabe des Chips am Veranstaltungstag, wird der Leihbetrag von 25,- wieder ausgezahlt. Wird der Chip am Veranstaltungstag nicht zurückgegeben gehen wir davon aus, dass sie den Chip übernehmen möchten.

 

 

Strecken


Schwimmen:       

Geschwommen wird im Auesee Wesel. Gestartet wird vom Schwimmstrand aus. Die Dreieckskurs ist mit ausreichend Bojen gekennzeichnet. Es werden Badekappen zur Verfügung gestellt. Diese müssen beim Schwimmen getragen werden.

500 Meter Schwimmen
für die Volkstriathleten. Dreieckskurs ab der 2. Boje.

1500 Meter Schwimmen
für die Kurztriathlethen. Dreieckskurs an der Letzten, 3. Boje.


Zu beachten:   
   
Geschwommen wird im Freiwasser. Generell wird das Tragen von Kälteschutzanzügen vom Veranstalter nicht vorgeschrieben. Bei sehr widrigen Bedingungen kann der Einsatzleiter am Wettkampftag das Tragen von Kälteschutzanzügen anordnen. Bei Wassertemperaturen unter 19°C entfällt das Schwimmen bei den Schülern/ Schülerinnen. Stattdessen wird ein Duathlon durchgeführt mit 1500 m Laufen vor dem Radfahren. Die Benutzung des Kälteschutzanzuges ist im und §21 geregelt. Der Einsatzleiter des Wettkampfgerichts entscheidet, ob ein Kälteschutzanzug zugelassen ist.


Radfahren:

Gefahren wird auf einer für den Verkehr abgesperrten 9,1 Kilometer langen Rundkurs. Die Strecke hat 3 Kurven und einen Wendepunkt. In Höhe der Wechselzone ist ein Kreisverkehr, der linksseitig für die nächste Radrunde zur Hälfte durchfahren wird. Die rechte Spur des Kreisverkehres ist für den Ein- und Ausgang der Radstrecke reserviert.

1.     Enge Rechtskurve 90° (Deichweg auf K7, Höhe Sackert)
2.     180° Wende (K7 Höhe Flüren Marktplatz)
3.    120° Linkskurve, Vorsicht, Kurve wird enger! (Höhe Graf Insel)
4.    80° linkskurve, gefolgt von einer weiteren 60° linkskurve (Wesel)
       
2 Runden,
18,2km für Volkstriathlethen
4 Runden,
36,4km für Kurzstriathleten


Zu beachten:

Fahrradtechnik: Zugelassen sind alle Fahrräder, die den DTU Bestimmungen entsprechen. Auf eine funktionierende Vorder- und Hinterradbremse ist zu achten. Es besteht Helmpflicht. Die Startnummer muss beim Radfahren hinten getragen werden. Das Fahren im Windschatten hinter oder seitlich neben einem anderen Teilnehmer ist verboten und führt zur Disqualifikation.


Laufen:

Gelaufen wird auf einem abgesperrten Wendekurs. Nach der Wechselzone läuft man ca. 500 Meter über eine Wiese, anschließend über einen festen schottrigen Seeweg.

5km
für Volkstriathleten. Gelaufen wird eine Runde. Wende an der hinteren 2,5km Wendemarke.
           
10km
für Kurztriathleten. Gelaufen werden 2 Runden. Wende an der 2,5km Wendemarke und Wende neben Zielleinlauf auf die 2. Runde.


Zu beachten:

Das Tragen von Oberkörperkleidung ist Pflicht. Die Startnummer muss vorne getragen werden. Es ist verboten sich auf der Laufstrecke begleiten und / oder betreuen zu lassen.


Wechselzone:

Die Wechselzone wird bis 16:00 Uhr bewacht. Danach übernimmt der Veranstalter keine Haftung für in der in der Wechselzone befindliche Ausrüstung. Taschen und alle Utensilien die nicht für den Wettkampf benötigt werden, müssen in der Taschenbox abgelegt werden. Die Taschenbox befindet sich innerhalb der Wechselzone zwischen dem Radein- und Radausgang.


Ziel:

Das Ziel befindet sich in unmittelbarer Nähe der Wechselzone. Einlass haben nur die ins Ziel laufenden Athleten.

 

Anmeldung und Zahlung

Anmeldung:

Die Anmeldung öffnet am 1.2.2021 ab 0:00 Uhr und ist nur Online, unter: www.triathlon-wesel.de möglich. Bitte dabei die Ausführungshinweise beachten. Die aufgeführten Meldegebühren gelten bis zum Meldeschluss am 30. August 2021. Sollte die Max Teilnehmerzahlt von 500 schon vorher erreicht werden, schließt die Anmeldung früher.


Nachmeldung:

Sollte das Teilnehmerlimit bei Meldeschluss nicht erreicht sein, ist eine begrenzte Nachmeldung, bis 1 Stunde vor dem Start möglich. Dies werden wir dann auf unserer Homepage rechtzeitig bekannt gegeben. Für die Nachmeldung werden 10,- Euro berechnet.


Zahlung:

Die Zahlung des Startgeldes zzgl. evtl. Chip-Leihgebühr erfolgt durch Überweisung auf das Konto

Kontoinhaber:    Weseler TV von 1860 e.V.

Betreff:    „Weseler Sparkassen Triathlon“

IBAN:    DE13 3565 00000000 2837 62

BIC:    WELADED1WES
unter Angabe des Namens und der Distanz. Bei Sammelüberweisungen mit Angabe des Vereinsnamens. Das Datum des Zahlungseingangs entscheidet.

 


Zahlungszeitraum:

Das Anrecht auf einen Startplatz wird erst nach Zahlungseingang gültig. Ist der Zahlungseingang auch 15 Tage nach Anmeldung noch nicht erfolgt, wird die Anmeldung gestrichen und der Startplatz wieder freigemacht.


Abmeldungen / Erstattung:

Bei krankheitsbedingter Abmeldung bis zum 30.08.2021 erfolgt eine Teilrückerstattung des Startgeldes von 50%. Nach dem 30.08.2021 ist keine Erstattungen möglich, auch wenn er nicht antritt.


Haftung:

Der Veranstalter, seine Organe und Helfer übernehmen keine Haftung bei Unfällen, Diebstahl sowie anderen Schadensfällen. Die Teilnehmer sind für die technische Sicherheit ihrer Ausrüstung selbst verantwortlich. Mit der Anmeldung wird der Haftungsausschluss anerkannt. Die Regeln der DTU sowie der Straßenverkehrs-Ordnung sind unbedingt einzuhalten.


Der Renntag


Startunterlagen:

können ab 8:00 Uhr nur am Veranstaltungstag an der Startnummernausgabe persönlich durch den Teilnehmer abgeholt werden. Teilnehmer am Kurztriathlon müssen einen DTU- Startpass zusammen mit dem Personalausweis vorzeigen. Teilnehmer, die keinen DTU- Startpass vorzeigen
können, müssen eine Tageslizenz von 21,-€ erwerben. Das Ausgabezelt befindet sich unmittelbar neben der Wechselzone.


Startnummern:

Die Startnummer wird am Besten an einem Nummernband befestigt. Sie darf beim Schwimmen nicht getragen werden und muss zuvor am Fahrrad in der Wechselzone verbleiben. Beim Radfahren muss die Nummer gut sichtbar hinten, und beim Laufen, vorne getragen werden.
1. Startnummeraufkleber wird in Fahrtrichtung links am Sattelrohr befestigt.
2. Startnummeraufkleber wird in Fahrtrichtung links am Helm befestigt.


Wechselzone/    Checkin:

Wird von 8:00 Uhr bis 16:00 bewacht. Wir bitten Sie die Fahrräder rechtzeitig abzuholen. Beim Checkin muss der Helm geschlossen auf dem Kopf getragen werden. Die Nummernaufkleber müssen am Fahrrad und am Helm angebracht sein. Die Startnummer muss vorhanden sein. Auslösung des Fahrrades ist nur mit der passenden Startnummer möglich.


Startzeiten:       

Das ist ein vorübergehender Zeitplan. Wir behalten uns eventuelle Änderungen vor. Diese werden dann rechtzeitig auf unserer Homepage bekannt gegeben.

 
9:30 Uhr    Kurztriathlon 1

10:20 Uhr    Kurztriathlon 2

11:10 Uhr    Kurztriathlon 3

11:40 Uhr    Volkstriathlon Frauen

12:10 Uhr    Volkstriathlon Männer M20, M30

12:40 Uhr    Volkstriathlon ab M40


Wettkampfbesprechnung:

finden 10 min vor dem Schwimmstart statt.


Ergebnisse:

Werden zeitnah erstellt und an der Startnummernausgabe aufgehangen. Später auch Online unter www.triathlon-wesel.de verlinkt.


Ehrungen:

 
Bei dem 10. Weseler Sparkassen Triathlon erhält jeder Teilnehmer/-in eine Jubiläums Medallie. Die drei Erstplatzierten erhalten Sachpreise. Geehrt werden die ersten 3 Teilnehmer der Jeweiligen Wettbewerbe.
Außerdem die ersten 3 der Altersklassen in folgender Abstufung

 
18 - 29 Jahre HK
30 - 39 Jahre AK 30
40 - 49 Jahre AK 40
50 - 59 Jahre AK 50
60 - 69 Jahre AK 60
70 - 79 Jahre AK 70
80 bis... Jahre AK 80
   

Service


Verpflegung:

Im Zielbereich wird den Athleten verschiedene Sorten Obst und Getränke zur Verfügung gestellt. Auf der Laufstrecke werden den Athleten am Wendepunkt im Ziel und kurz vor dem Wendepunkt auf der Strecke Getränke gereicht.
   

 
WC / Duschen:

Für die Athleten stehen Toiletten in der Wechselzone bereit. Duschen (nur Kaltwasserduschen) und Umkleideräume befinden sich etwa 100 Meter nördlich der Wechselzone. Dort befinden sich auch die WC´s für die Zuschauer.


Parken:

Es sind ausreichend kostenfreie Parkplätze, direkt neben der Wettkampfstätte vorhanden.

 


Navi:

Wenn Sie mit dem Navi anreisen, geben Sie bitte folgende Adresse ein: „In der Aue, 46487 Wesel“


Anfahrt:

A3 aus Richtung Oberhausen:
Nehmen Sie die Ausfahrt Wesel/Schermbeck, dann rechts auf die B58 richtung Wesel. Nach 5km, rechts abbiegen auf die Hagerstownstraße B70 ( Beschilderung Auesee folgen). Nach 2km links auf die Nordstraße und noch 2km bis zum Triathlon am Auesee Wesel.


aus Richtung Dinslaken B8:
Der B8 aus Richtung Dinslaken folgen. Ab der Lippe Brücke sind es noch ca. 4km bis Sie links abbiegen richtung Auedamm (Beschilderung richtung Auesee).


aus Richtung A3 Abfahrt Hamminkeln:
Die Isselburger Str. B473 ca. 8km richtung Wesel befahren. Dann geradeaus auf die Reeser Landstraße B8. Nach 2km dann rechts auf den Auedamm (Beschilderung richtung Auesee).


aus Richtung Rees L7:
Nach der Ortschaft Bergerfurth, die Emmericher Str. L7, ca. 7km richtung Wesel. Dann rechts über die Abbiegespur auf die B8 richtung Wesel. Nach 2km dann rechts auf den Auedam(Beschilderung richtung Auesee).

 

Fuse

Anschrift

Weseler Turnverein von 1860 e.V.
Abteilung Triathlon
Böhlstr. 12

46483 Wesel

Kontakt

Telefon
0 28 1 - 26 576

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!